Fachübergreifende Konzepte

Fachübergreifende Konzepte

Interdisziplinäre Arbeit der Fachbereiche der Klinik Hohenfreudenstadt

Die Klinik Hohenfreudenstadt ist in die Fachbereiche Innere Medizin, Orthopädie und Psychosomatik unterteilt. Die fachärztlichen Positionen sind jeweils doppelt besetzt, so dass auch in urlaubsbedingten oder sonstigen Vertretungszeiten eine kontinuierliche fachärztliche Präsenz gewährleistet ist. Durch intensive und regelmäßige Fortbildungstätigkeit finden sich im ärztlichen Bereich diverse Zusatzqualifikationen und Fähigkeiten wie Naturheilverfahren, Sportmedizin, physikalische Therapie, Ernährungsmedizin, Notfallmedizin u.a.m. Einige dieser Zusatzbezeichnungen sind bei mehreren Ärzten vorhanden.

Größter Wert wird auf einen intensiven interdisziplinären Austausch der vorhandenen Fachbereiche gelegt. Dies wirkt sich sowohl in der Patientenversorgung als auch in der hausinternen Weiterbildung und der Ausbildung der Stationsärzte aus.

In regelmäßigen, mehrfach wöchentlich stattfindenden interdisziplinären Fallbesprechungen können sämtliche patientenbezogenen Probleme, die über den Bereich des jeweils betreuenden Arztes hinaus gehen, angesprochen, diskutiert und gelöst werden.

Durch die kontinuierlich gelebte interdisziplinäre Zusammenarbeit sind in der Klinik verschiedene fachübergreifende Konzepte entstanden, die im Folgenden beschrieben werden. Diese Konzepte gelten für die Arbeit in der gesamten Klinik, unabhängig von der Zuordnung der Patienten zu einzelnen Fachbereichen.

Lehrklinik für Ernährungsmedizin

Die Klinik Hohenfreudenstadt arbeitet nach den Richtlinien für Lehrkliniken der Ernährungsmedizin (DAEM).

Die Ernährungsmedizin als Instrument zur Prävention und Behandlung von ernährungsabhängigen und -mitbedingten Erkrankungen ist in den letzten Jahrzehnten mehr und mehr in das Bewusstsein von Patienten und Akteuren im Gesundheitswesen gerückt.

mehr erfahren

Hypertonie- und Diabeteszentrum Nordschwarzwald

Unsere besondere ernährungsmedizinische Ausrichtung und deren Auswirkung auf die beiden Krankheitsbilder Arterielle Hypertonie und Diabetes mellitus haben wir mit dem „Hypertonie- und Diabeteszentrum Nordschwarzwald“ unter einen gemeinsamen Titel gestellt.

mehr erfahren

Psychosomatik & Orthopädie

Gesundheit und Krankheit werden entscheidend durch psychische Prozesse beeinflusst.

Die Zusammenhänge zwischen psychosozialen Belastungen, wie z. B. kritischen Lebensereignissen, schwierigen Arbeitsbedingungen, familiären Problemen und allgemeinem Gesundheitszustand sind in der Forschung hinreichend belegt.

mehr erfahren

Ernährung & Psyche

Obwohl uns zurzeit Hungerkatastrophen und Szenarien von Nahrungsmittelknappheit für die wachsende Weltbevölkerung beunruhigen, nimmt in westlichen Gesellschaften das Thema Essen einen Großteil unserer Zeit und unserer Gedanken in Anspruch.

mehr erfahren

Naturheilverfahren

Wiederkehrende Infektionskrankheiten, chronische Schmerzerkrankungen und psychovegetative Erschöpfungssyndrome sind die häufigsten Gründe für steigende Ausfallzeiten von Berufstätigen. Gerade in diesem Bereich der chronischen Erkrankungen gibt es nur wenige Therapiemöglichkeiten in der modernen Medizin. Hier setzt die Naturheilkunde an...

mehr erfahren

Unterstützung gesucht

Unterstützen Sie unsere gemeinnützigen Projekte. Projekte kennenlernen

Die aufgerufene Seite kann in Ihrem Browser ### BROWSER ### leider nicht geöffnet werden

Leider wird die ### URL ### im ### BROWSER ### nicht ordungsgemäß angezeigt, sodass es zu Funktions- und Darstellungsfehlern kommt. Bitte öffnen Sie deswegen die Webseite in einem der folgenden Browsern: