QS Reha

Vor dem Hintergrund der gesetzlichen Anforderungen wird seit dem Jahr 2000 ein einrichtungsübergreifendes und vergleichendes Qualitätssicherungsverfahren für Einrichtungen der medizinischen Vorsorge und Rehabilitation entwickelt und implementiert: das QS-Reha®-Verfahren. Seit 2012 werden die Datenerhebungen, Auswertungen und Ergebnisse in 3-jährigem Turnus veröffentlicht.

Das QS-Reha®-Verfahren beinhaltet eine externe, einrichtungsvergleichende Prüfung der Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität und der Patientenzufriedenheit nach dem Konzept des "Qualitätsprofils". Für jede Indikation der medizinischen Vorsorge und Rehabilitation, für die ausreichend hohe Fallzahlen vorliegen, wurden spezifische Instrumente entwickelt.

Teilnehmende Einrichtungen erhalten einen zweiteiligen Ergebnisbericht, in dem sowohl die zusammenfassenden Bewertungen zu einzelnen Qualitätsdimensionen als auch Einzelergebnisse dargestellt sind. Dabei werden die zusammenfassenden Bewertungen mit anderen Einrichtungen des gleichen Indikationsgebiets verglichen (Einrichtungsvergleiche), so dass sich jede Einrichtung sowohl mit dem Durchschnitt der anderen Einrichtungen als auch mit einzelnen, anonymisierten Einrichtungen vergleichen kann.
(Quelle:https://www.qs-reha.de/das_qs_reha_verfahren/das_qs_reha_verfahren.jsp , abgerufen am 13.5.2020)

Die Klinik Hohenfreudenstadt hat erfolgreich am Qualitätssicherungsverfahren der gesetzlichen Krankenkassen (QS-Reha) teilgenommen. In allen drei Fachbereichen Innere Medizin/Kardiologie, Orthopädie und Psychosomatik schneidet die Klinik Hohenfreudenstadt überdurchschnittlich bis weit überdurchschnittlich ab.

Die Ergebnisberichte können hier im Einzelnen eingesehen werden:

Unterstützung gesucht

Unterstützen Sie unsere gemeinnützigen Projekte. Projekte kennenlernen

Die aufgerufene Seite kann in Ihrem Browser ### BROWSER ### leider nicht geöffnet werden

Leider wird die ### URL ### im ### BROWSER ### nicht ordungsgemäß angezeigt, sodass es zu Funktions- und Darstellungsfehlern kommt. Bitte öffnen Sie deswegen die Webseite in einem der folgenden Browsern: