Ergotherapie

Ergotherapie motorische Fähigkeiten

Das wichtigste Ziel der Ergotherapie ist die Wiedererlangung der größtmöglichen Selbständigkeit, hierbei kommen als therapeutische Instrumente vor allem die Hilfsmittelberatung, das Hilfsmitteltraining, das motorisch funktionelle Training und das Training der Aktivitäten des täglichen Lebens („AdL-Training“) zum Einsatz. Ergotherapie kann als Einzel- aber auch als Gruppentherapie stattfinden.

Körperwahrnehmungstraining

Das Körperwahrnehmungstraining ist eine körperorientierte psychotherapeutische Gruppentraining, die zum Ziel hat, die Wahrnehmung auf sich selbst zu lenken und Begegnungen und Gefühle ganz bewusst zu erleben. Unter Anleitung entstehen dabei  Einsichten und Rückschlüsse für die eigene Lebenssituation. Wichtige Methoden sind hierbei Achtsamkeitstraining, Gruppengespräche und verschiedene Entspannungsmethoden.

Kreativraum

Kreatives Gestalten

Das kreative Gestalten ist Teil der Ergotherapie, kann aber neben dem therapeutischen Einsatz auch als Freizeitangebot von allen Patienten der Klinik und Gästen des Hotels, die Freude daran haben, mit verschiedensten Materialien (z.B. Papier, Perlen, Holz) kreativ zu arbeiten, genutzt werden.

Unterstützung gesucht

Unterstützen Sie unsere gemeinnützigen Projekte. Projekte kennenlernen

Die aufgerufene Seite kann in Ihrem Browser ### BROWSER ### leider nicht geöffnet werden

Leider wird die ### URL ### im ### BROWSER ### nicht ordungsgemäß angezeigt, sodass es zu Funktions- und Darstellungsfehlern kommt. Bitte öffnen Sie deswegen die Webseite in einem der folgenden Browsern: