Gesundheitspark Hohenfreudenstadt

Klinik Hohenfreudenstadt

Freudenstadt - Schwarzwald

Gesund werden in wunderschönem Ambiente

Die Klinik Hohenfreudenstadt ist eine Fachklinik für Rehabilitation und Prävention in kirchlich-diakonischer Trägerschaft. Das Besondere an unserer Klinik ist die ganzheitliche Sichtweise des Menschen. Sie finden bei uns über die klassischen medizinischen Methoden hinaus eine Vielzahl an Angeboten, die heilungsfördernd wirken. Dazu gehören Naturheilverfahren, Freizeitangebote und christliche Seelsorge. Das besondere Hotelambiente und die Freundlichkeit der Mitarbeiter tragen ihren Teil zur Genesung bei.

Bitte beachten!
CORONA PANDEMIE-INFO: Umgangsregeln für die Klinik Hohenfreudenstadt
Vorträge Gesundheit im Park
Bandscheiben, Wirbelgelenke und Spinalkanal – Wann konservativ, wann operativ behandeln?

Prof. Dr. Gerd Gruber

Gesundheit im Park – gesund bleiben
Vortragsreihe des Martha-Maria Gesundheitsparks Hohenfreudenstadt in Zusammenarbeit mit der Kreisvolkshochschule Freudenstadt und dem Nationalpark Schwarzwald

Termin: Mittwoch, 20. Oktober 2021, 20:00 Uhr
Ort: Raum Murgtalblick, Hotel Teuchelwald, Schömberger Str. 9, 72250 Freudenstadt
Referent: Prof. Dr. Gerd Gruber, Chefarzt des Fachbereichs Orthopädie, Klinik Hohenfreudenstadt

 

Prof. Dr. Gerd Gruber ist Orthopäde und Unfallchirurg, Sportmediziner und seit Januar 2019 Chefarzt des Fachbereichs Orthopädie der Klinik Hohenfreudenstadt. Er zählt zum ärztlichen Lehrkörper der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und hält seine Vorlesungen an der Klinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg.

Fast jeder dritte Erwachsene leidet unter chronischen Beschwerden an der Wirbelsäule. Schmerzen an der Wirbelsäule sind die Ursache für ca. ein Viertel aller Arbeitsunfähigkeitstage in Deutschland. Welche Erkrankungen kann man konservativ behandeln – wann muss man operieren? Was sind echte Notsignale?

Prof. Gruber wird in seinem Vortrag Möglichkeiten und Grenzen der Therapie von akuten und chronischen Wirbelsäulenleiden darstellen.

Im Anschluss an den Vortrag steht der Referent gerne für Fragen der ZuhörerInnen zur Verfügung.

 

Umgang mit Depressionen
Jutta Hiereth

Jutta Hiereth

Gesundheit im Park – gesund bleiben
Vortragsreihe des Martha-Maria Gesundheitsparks Hohenfreudenstadt in Zusammenarbeit mit der Kreisvolkshochschule Freudenstadt und dem Nationalpark Schwarzwald

Termin: Mittwoch, 17. November 2021, 20:00 Uhr
Ort: Raum Murgtalblick, Hotel Teuchelwald, Schömberger Str. 9, 72250 Freudenstadt
Referentin: Jutta Hiereth, Diplom-Psychologin

 

Jutta Hiereth begann im „zarten“ Alter von 51 Jahren das Studium der Psychologie. Seit 25 Jahren arbeitet sie in der Klinik Hohenfreudenstadt als Psychologin. Darüber hinaus ist sie in freier Praxis tätig – dort bilden Einzel- und Paarberatungen Schwerpunkte ihrer Arbeit.

In diesem Vortrag wird es erst einmal darum gehen, wie man eine leichte, eine mittelschwere oder eine schwere Depression erkennt. Dann widmet sich der Vortrag den Ursachen einer Depression: Inwieweit spielt Vererbung eine Rolle, inwieweit Charakter und Persönlichkeit? Inwieweit tragen auch Lerngeschichte und Denkgewohnheiten sowie aktuelle Auslöser dazu bei, depressiv zu erkranken? Dann geht es um Behandlungsmöglichkeiten einer Depression: Was kann man tun und was sollte man besser nicht tun? Abschließend gibt sie die Antwort auf die Frage: Kann man einer Depression vorbeugen?

Im Anschluss an den Vortrag steht die Referentin gerne für Fragen der ZuhörerInnen zur Verfügung.

 

Die Schilddrüse – Motor des Lebens
Dr. Bertil Kluthe

Dr. Bertil Kluthe

Gesundheit im Park – gesund bleiben
Vortragsreihe des Martha-Maria Gesundheitsparks Hohenfreudenstadt in Zusammenarbeit mit der Kreisvolkshochschule Freudenstadt und dem Nationalpark Schwarzwald

Termin: Mittwoch, 15. Dezember 2021, 20:00 Uhr
Ort: Raum Murgtalblick, Hotel Teuchelwald, Schömberger Str. 9, 72250 Freudenstadt
Referent: Dr. Bertil Kluthe, Ärztlicher Direktor Klinik Hohenfreudenstadt

 

Dr. Bertil Kluthe, Ärztlicher Direktor der Klinik Hohenfreudenstadt ist Internist, Endokrinologe und Diabetologe und beschäftigt sich als Ernährungsmediziner mit den Auswirkungen der Ernährung auf unsere Gesundheit. Er ist spezialisiert auf Diagnose und Behandlung von Erkrankungen der Schilddrüse. Er lehrt im Fachbereich Gesundheitspädagogik an der Pädagogischen Hochschule in Freiburg und bekleidet eine Gastprofessur in Kobe, Japan.

Die Schilddrüse steuert über die in ihr produzierten Hormone viele wichtige Vorgänge in unserem Körper. Störungen der Schilddrüsenfunktion werden oft viel zu spät erkannt. Wie die Schilddrüse in unseren Körper eingreift und wie die entsprechenden Störungen und ihre Behandlung aussehen können, erfahren Sie in diesem Vortrag in leicht verständlicher Weise.

Im Anschluss an den Vortrag steht der Referent gerne für Fragen der ZuhörerInnen zur Verfügung.

 

„Zuviel des Guten - zu wenig des Notwendigen“ - an Bewegung
Ilona Großwendt

Ilona Großwendt

Gesundheit im Park – gesund bleiben
Vortragsreihe des Martha-Maria Gesundheitsparks Hohenfreudenstadt in Zusammenarbeit mit der Kreisvolkshochschule Freudenstadt und dem Nationalpark Schwarzwald

Termin: Mittwoch, 19. Januar 2022, 20:00 Uhr
Ort: Raum Murgtalblick, Hotel Teuchelwald, Schömberger Str. 9, 72250 Freudenstadt
Referentin: Ilona Großwendt, Diplomsportlehrerin, Tai Chi Lehrerin, KBT – Therapeutin i. A.

 

Als Bewegungstherapeutin und Diplomsportlehrerin verfügt Ilona Großwendt über eine mehr als 30 jährige klinische Erfahrung. Dabei konnte sie im internistischen, psychosomatischen sowie orthopädischen Bereich tätig sein.

Die Wissensvermittlung, die Erprobung in der Praxis, die Hilfe zur Selbsthilfe, die Motivation sowie die Erfolgskontrollen sind wichtige Säulen der Therapie in der Klinik Hohenfreudenstadt. Die Erfolge der Patienten, unter anderem bei der Gewichtsreduktion, sind messbar. Dennoch könnten die langfristigen Effekte bezüglich eines besseren Bewegungsverhaltens manchmal besser sein. Woran liegt das? Was kann helfen, das individuelle und richtige Maß an Bewegung zu finden und diese in den Alltag einfließen zu lassen? Was ist das richtige Maß für mich? Es erwartet Sie ein Vortrag mit viel Bezug zur Praxis. Er könnte Anregungen zur Umsetzung der „Guten Vorsätze“ für das Neue Jahr, vielleicht aber auch zur Kurskorrektur geben. Lassen Sie sich überraschen.

Im Anschluss an den Vortrag steht die Referentin gerne für Fragen der ZuhörerInnen zur Verfügung.

 

5 am Tag - Was steckt hinter dieser Ernährungsempfehlung?
Karina Gebele

Karina Gebele

Gesundheit im Park – gesund bleiben
Vortragsreihe des Martha-Maria Gesundheitsparks Hohenfreudenstadt in Zusammenarbeit mit der Kreisvolkshochschule Freudenstadt und dem Nationalpark Schwarzwald

Termin: Mittwoch, 16. Februar 2021, 20:00 Uhr
Ort: Raum Murgtalblick, Hotel Teuchelwald, Schömberger Str. 9, 72250 Freudenstadt
Referentin: Karina Gebele, Diätassistentin und Diabetesberaterin DDG

 

Karina Gebele ist Diätassistentin und zertifizierte Ernährungsfachkraft VFED. Sie arbeitet seit 2006  in der Klinik Hohenfreudenstadt und leitet die Abteilung Ernährungs- und Diabetesberatung.

Fünf Portionen Obst und Gemüse sowie Salat sollten täglich zugeführt werden. Diese pflanzlichen Produkte enthalten Vitamine und Mineralstoffe, aber auch sekundäre Pflanzenstoffe und Ballaststoffe. Die Wirkungen auf unseren Körper sind vielfältig. Wie kann die Empfehlung für 5 Portionen Obst und Gemüse praktisch umgesetzt werden?  Gilt die Empfehlung für jeden? Welche Hindernisse können auftreten, wie können diese umgangen werden? Dies alles beantwortet die Referentin in ihrem Vortrag.

Im Anschluss an den Vortrag steht die Referentin gerne für Fragen der ZuhörerInnen zur Verfügung.

 

Klinik Hohenfreudenstadt Außenansicht Haupteingang

Klinik

Bei der Planung und Vorbereitung eines Rehabilitationsaufenthaltes stellen sich zunächst einmal viele Fragen. Wir stehen Ihnen gerne bei der Beantwortung Ihrer Fragen zur Seite und geben Ihnen nützliche Tipps.

Ansprechpartner für medizinische und organisatorische Fragen sowie Informationen zu den Möglichkeiten der Unterbringung in unserem Hause erhalten Sie hier.

mehr erfahren
Therapieeinrichtung Schwimmbad Klinik Hohenfreudenstadt

Therapieeinrichtungen

Die Klinik Hohenfreudenstadt verfügt über zeitgemäße und moderne Therapieeinrichtungen mit hohem medizinischen Standard, diese können auch von Gesundheitsgästen des Hotels Teuchelwald genutzt werden.

Informationen zu den einzelnen Therapieeinrichtungen der Klinik Hohenfreudenstadt erhalten Sie hier.

mehr erfahren
Hotel Teuchelwald von außen bei Nacht

Gesundheitspark

Die Klinik Hohenfreudenstadt liegt zusammen mit dem Hotel Teuchelwald und dem Gästehaus Kienberg im Gesundheitspark Hohenfreudenstadt.

Weitere Informationen zum Parkgelände und den Hoteleinrichtungen erhalten Sie hier.

mehr erfahren
Luftbild Umgebung Gesundheitspark Hohenfreudenstadt

Umgebung

Die Klinik Hohenfreudenstadt liegt inmitten des Schwarzwaldes am Stadtrand von Freudenstadt, an den anderen drei Seiten von einem weitläufigen Park- und Waldgelände umgeben.

Weitere Informationen zu Lage und Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung finden Sie hier.

mehr erfahren
Anfahrt

Anfahrt

Auf dieser Seite können Sie sich über den besten Anfahrtsweg zu unserer Klinik informieren. 

mehr erfahren

Hier finden Sie uns

Klinik Hohenfreudenstadt

Tripsenweg 17
72250 Freudenstadt

Tel.: 07441 534-0

Mit Klick/Tap können Sie die interaktiven Kartenfunktionen nutzen. Dafür gelten die Datenschutzerklärungen von Open Street Map.

Unterstützung gesucht

Unterstützen Sie unsere gemeinnützigen Projekte. Projekte kennenlernen

Die aufgerufene Seite kann in Ihrem Browser ### BROWSER ### leider nicht geöffnet werden

Leider wird die ### URL ### im ### BROWSER ### nicht ordungsgemäß angezeigt, sodass es zu Funktions- und Darstellungsfehlern kommt. Bitte öffnen Sie deswegen die Webseite in einem der folgenden Browsern: